Dr. Bianca Müller, Rechtsanwältin

Profil

Nach jahrelanger Tätigkeit als Justiziarin eines Tonträgerunternehmens und als angestellte Anwältin in medienrechtlich ausgerichteten Kanzleien gründete ich 2005 in Berlin meine eigene Kanzlei.

Seit 2008 gestattet mir die Berliner Anwaltskammer mich Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht zu nennen, da ich entsprechende Qualifikationen sowie regelmäßige Fortbildung auf den Gebieten Urheberrecht, Musikrecht, Verlagsrecht, Kunstrecht, Designrecht, Filmrecht, Sportrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Namensrecht, Firmenrecht, Presserecht und Internetrecht nachweisen kann.

Zu meinen Mandanten gehören nationale und internationale Unternehmen wie Schallplattenfirmen, Musikverlage, Tonstudios, Markenartikler, Booking-, Werbe- und Model-Agenturen sowie Musiker, Komponisten, Produzenten, Manager, Schauspieler, Regisseure, Fotografen, Autoren, bildende Künstler, Journalisten, Cartoonisten, Grafiker, Webdesigner, Softwareentwickler, Models, Sportler und Comedians.

Nachfolgend sind die wichtigsten Stationen meines beruflichen Werdegangs aufgezählt:

  • Von 1988 bis 1994 Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und Hamburg.
  • Im Anschluss an das erste Staatsexamen 1994 Doktorandin bei Prof. Dr. Gerrit Winter und freie Mitarbeiterin in mehreren medienrechtlich ausgerichteten Kanzleien in Hamburg. Daneben Referendariat am Oberlandesgericht Hamburg mit Stationen in Hamburg und Tokio.
  • Nach dem zweiten Staatsexamen 1998 in Hamburg Rechtsanwältin und Absolventin des Ergänzungsstudienganges Wirtschaftsrecht der Universität Hamburg.
  • Von August 1999 bis August 2001 Justiziarin der ZYX Music GmbH & Co. KG.
  • Im Sommer 2001 Studienaufenthalt an der University of California, USA.
  • Von September 2001 bis April 2005 Rechtsanwältin in Frankfurt am Main und Berlin in einer überörtlichen auf Urheber- und Medienrecht ausgerichteten Kanzlei. Daneben Dozentin am Erich-Pommer-Institut, Potsdam (Seminare zum Markenrecht im Dezember 2003 und zur Gründung eines Labels im Dezember 2004).
  • 2005 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Bianca Müller, Berlin
  • 2008 Fachlehrgang Urheber- und Medienrecht und anschließende Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
  • 2011 Vorträge zum Thema Musikmanagement, Innothink Akademie e.V., Hannover

Publikationen

  • Dissertation Verbraucherschutz durch das Bundesaufsichtsamt für Versicherungswesen, Peter Lang Verlag, 1998
  • Die Bedeutung des P-Vermerks, Musiker Magazin 4/2003
  • Die Klage gegen unberechtigtes Sampling, ZUM 1999, 555
  • Die Verteidigung im Plagiatsprozess, Musiker Magazin 2/2003
  • Factual and Legal Issues in: Classical Concert Live Streaming, Co-Autor mit Samantha Farber im IAEL-Jahrbuch 2015